Vereine

Sportunion Eisengraben Aktiv

 Am 20. Oktober 2006 kam es zur Gründung des Sport- und Freizeitvereines "Sportunion Eisengraben Aktiv".     

 

Am 2. Dezember 2016 feierte die Sportunion Eisengraben Aktiv ihren 10. Geburtstag.

10-Jahres-Jubiläumsfeier & Generalversammlung
Der neu gewählte Vereinsvorstand für die Periode 2017/18 Fotos: USV Eisengraben/Elfriede Mayerhofer

Nach einer kurzen Laternen- und Fackelwanderung lud der Vereinsvorstand um 18:30 Uhr zur Generalversammlung in die Café-Bar LAKE am Erholungsteich Jaidhof ein. Die jüngsten Vereinsmitglieder waren eingeladen, Lebkuchen zu verzieren.

Auf der Tagesordnung der Generalversammlung standen neben dem Tätigkeits- und dem Kassenbericht auch der Ankauf neuer Vereinsbekleidung und Neuwahlen.

Gerald Mayerhofer und Erika Unhaller wurden als Obmann und Obmann-Stv. wiedergewählt. Einen Wechsel gab es beim Kassier: Elisabeth Pfaffenlehner folgt Elfriede Sinhuber, die fortan die Leitung der Sektion 'Turnkurse' übernimmt. Nadine Aschauer und Gabriele Hofbauer wurden einstimmig als Schriftführerin und Stv. gewählt. Julian Gassner wird fortan als Jugendreferent tätig sein.

Unter Anwesenheit des Bürgermeisters der Gemeinde Jaidhof Franz Aschauer überreichte Mag. Werner Siegl als Vertreter des Landespräsidiums der Sportunion Niederösterreich Elfriede Sinhuber für Ihre langjährige und kontinuierliche Tätigkeit im Vereinsvorstand das Ehrenzeichen in Bronze. Besonderer Dank ging auch an die anwesende Vereins-Mitbegründerin Elfriede Mayerhofer.

Die Generalversammlung wurde von zahlreichen Vereinsmitgliedern besucht und klang bei gemütlichem Beisammensein in morgendlichen Stunden aus.   

         

 

Lesen Sie mehr...

Therapeutische Gemeinschaften

Neu eröffnet: Therapiezentrum Jaidhof

UNSER THERAPEUTISCHES ANGEBOT RICHTET SICH AN:

»» Kinder

»» Jugendliche

»» Junge Erwachsene (18 – 29 Jahre)

»» Erwachsene

»» Ältere Menschen

Wir bieten professionelle Unterstützung und Begleitung in Lebensphasen, die - bedingt durch Konfliktsituationen, Entwicklungskrisen oder traumatische Erlebnisse - eine besondere Belastung darstellen. Die enge Zusammenarbeit im Expertenteam ermöglicht rasches Erkennen der situationsspezifischen Problematik und die Erstellung eines individuell angepassten Therapieplans. Wir setzen dabei unterschiedliche Therapieformen ein –zum Beispiel Psychotherapie, Ergotherapie und Shiatsu.

ERWACHSENE

Wir unterstützen erwachsene Menschen, die

»» sich selbst besser erfahren und verstehen wollen,

»» sich in sozialen Konfliktsituationen befinden,

»» auf der Suche nach Sinn und Selbstverwirklichungin Arbeit und Beruf sind,

»» Wege aus der Krise suchen, mit Krankheit und Todkonfrontiert sind.

KINDER UND JUGENDLICHE

Die TG - Therapeutischen Gemeinschaften - greifen auf 17-jährige Erfahrungswerte in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und ihren Bezugspersonen zurück. Wir unterstützen Familien mit Kindern und Jugendlichen, die

»» Schwierigkeiten mit den Anforderungen von Schule und/oder Ausbildung haben,

»» sich zurückziehen und schwer Anschluss finden,

»» aggressives oder depressives Verhalten zeigen,

»» unter Ängsten und Schlafstörungen leiden,

»» Hilfe für die Bewältigung traumatischer Erlebnisse brauchen. 

 

 

Lesen Sie mehr...

EGA 2010

Der Clubname fügt sich zusammen aus dem Ortsnamen Eisengraberamt (EGA) und aus dem Gründungsjahr (2010). Er hat seinen Sitz in Eisengraberamt  14 und erstreckt seine Tätigkeiten auf den Bezirk Krems-Land.

Lesen Sie mehr...

pétanque club jaidhof

Im Frühjahr 2001 wurde der erste Pétanque Club Niederösterreichs als gemeinnütziger Verein bei uns in Jaidhof zugelassen und eingetragen. Pétanque ist unter den französischen Boule-Spielen (la boule = die Kugel) am weitesten verbreitet. Die Ausrüstung besteht aus 3 Stahlkugeln (zugelassen für den Wettkampf, zwischen 65 und 80 dag), einer kleinen Holzkugel als Ziel, einem Lappen zum Reinigen der Kugeln und einem Maßband.

 

Download: Petanque_00.pdf (76 KB)

Lesen Sie mehr...

Dorferneuerungsverein Jaidhof

Der Dorferneuerungsverein "Lebenswertes Jaidhof" wurde für das gesamte Gemeindegebiet am 02. Februar 2006 ins Leben gerufen.
Die Dorferneuerung ist eine Aktion der NÖ Landesregierung und hat sich zum Ziel gesetzt Dörfer, Ortschaften und wie in unserem Fall, ganze Gemeindegebiete, in ihrer sozialen, kulturellen, wirtschaftlichen sowie ökologischen Entwicklung unter Einbeziehung der Bevölkerung zu unterstützen.
Lesen Sie mehr...

Dorferneuerungsverein Eisengraben

Die Gründungsversammlung des Dorferneuerungsvereines Eisengraben fand am 05. März 1996 im Feuerwehrhaus in Eisengraben statt. Die Gründung erfolgte durch den damaligen Vizebürgermeister Franz Aschauer.

Lesen Sie mehr...

M. R. C. - Jaidhof

Interessierte am Buggysport können sich gerne mit Obmann und Bahnbesitzer Ernst Kargl in Verbindung setzen. Tel. 02716/8749 oder buggy@mrc-jaidhof.at.

Lesen Sie mehr...

Freiwillige Feuerwehr Eisengraben

Gründung im Jahr 1904 

Kommando:

Kdt. Walter Berner
Kdtstv. Johann Blauensteiner
Verwalter: Johann Geitzenauer 
Verwalter-Stellvertreter: Wilhelm Hut

Lesen Sie mehr...

Freiwillige Feuerwehr Jaidhof

Gegründet im Jahr 1913

Kommando:

Kdt.: Josef Hahn
Kdstv.:  Martin Mauthner
Verwalter: Stefan Hauer
Verwalter-Stellvertreter:
Manuel Föls



Internet: http://www.ff-jaidhof.at.tt

Lesen Sie mehr...

Sportverein Großmotten-Jaidhof

Der Sportverein Großmotten-Jaidhof wurde 1981 gegründet und ist ein Hobbyfußballverein. Sportbegeisterten wird die Möglichkeit geboten außerhalb eines Meisterschaftsbetriebes zu trainieren, an Einzelspielen und Turnieren teilzunehmen, sowie das "Gesellschaftliche" zu pflegen.

Lesen Sie mehr...

Sinnesfreuden

Sinnesfreuden - ein eingetragener Verein in unserer Gemeinde

Im Haus Fleischmann in Eisengraberamt Nr. 9 finden immer wieder Menschen zusammen, die Lebensfreude hochhalten.
Die Sinne zu schärfen, insbesonders die visuellen und gustatorischen ist gemeinsam ein Quell der Freude.

Lesen Sie mehr...

Museumsverein Altes Eishaus

In den Jahren 2000 bis 2002 war als Obmann Karl Schwarz aus Jaidhof 9 tätig.

Seit Jaenner 2003 führt den Verein der neue Obmann Amandus Kostler aus Jaidhof 51.

Unter www.Altes-Eishaus.at hat der Museumsverein eine ansprechende Homepage gestaltet, die über Geschichte des Eishauses, Aktuelles und Termine informiert. 


Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden bleiben?
Dann abonnieren Sie jetzt den Jaidhof-Newsletter!