pétanque club jaidhof

Im Frühjahr 2001 wurde der erste Pétanque Club Niederösterreichs als gemeinnütziger Verein bei uns in Jaidhof zugelassen und eingetragen. Pétanque ist unter den französischen Boule-Spielen (la boule = die Kugel) am weitesten verbreitet. Die Ausrüstung besteht aus 3 Stahlkugeln (zugelassen für den Wettkampf, zwischen 65 und 80 dag), einer kleinen Holzkugel als Ziel, einem Lappen zum Reinigen der Kugeln und einem Maßband.

 

Download: Petanque_00.pdf (76 KB)


Am 13. September 2009 wählte der Petanque Club Jaidhof seinen neuen Vorstand einstimmig.

Zur Obfrau wurde Maria Fichtinger gewählt. Rosa Aschauer übernimmt die Aufgabe des Kassiers, Waltraud Pistracher die des Schriftführers.

Unsere Mitglieder  kommen zum Teil aus der Gemeinde, aus Krems und aus Wien. Gespielt wird seit dem Frühjahr 2009 auf einem sehr schön angelegten Petanqueplatz beim Erholungsteich in Jaidhof. 

 

Der Jahresbeitrag beträgt EUR 30,--,  Kinder bis 15 Jahre zahlen die Hälfte.
1. Jahr frei für Anfänger.

Der Verein trainiert jeden Donnerstag ab 17.00 Uhr auf der Petanquebahn am Steg in Jaidhof.

Weitere Infos bez. Schnuppertraining gibt es bei der Obfrau unter den Telefonnummern 02716/80503 oder 0664/73600201. E-Mail: fichtinger.johann@aon.at

kommen sie zu uns:
wenn Sie Ihre Freizeit gerne mit anderen zusammen im Freien verbringen möchten
wenn Sie sich für Pétanque interessieren und näheres erfahren möchten
wenn Sie statt physischer Hochleistung eher mentale Faszination suchen
wenn Sie einen Sport als Spiel ausüben möchten oder auch mal umgekehrt
wenn Sie sich für internationalen Turniersport interessieren
wenn Sie sich gelegentlich entspannen wollen bei einer spannenden Partie
wenn Sie dabei sein wollen bei einer runden Sache, die nahezu weltweit Freude macht.

                  

Zurück

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden bleiben?
Dann abonnieren Sie jetzt den Jaidhof-Newsletter!