Schutzengelaktion 2017

Schulbeginn ist für viele Kindergartenkinder und Schülerinnen und Schüler eine enorme Umstellung. Vor allem für die Kleinen ist vieles ungewohnt und neu. Gleichzeitig lauern unzählige Gefahren im Straßenverkehr.     

Mit der Schutzengelaktion des Landes NÖ sollen die Kinder zum einen zur Vorsicht aufgerufen werden. Zudem sollen reflektierende Anhänger für Taschen und Jacken, sowie die Warnwesten  für bessere Sichtbarkeit in der Dämmerung oder Dunkelheit sorgen.

Im Rahmen dieser Aktion besuchte Bürgermeister Franz Aschauer am 10. Oktober die Kinder im Kindergarten Jaidhof und die Kinder des Vereines Vielfalt Leben im Eisengraberamt.     

   

 


Zurück

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden bleiben?
Dann abonnieren Sie jetzt den Jaidhof-Newsletter!