Kundmachung vom 21.05.2014

 Kundmachung vom 21.05.2014    
  • Hauptfeststellung der Einheitswerte für die Land- und Forstwirtschaft 2014
  • Seniorenabend
  • Feuerlöscherüberprüfung bei der Feuerwehr Jaidhof
  • Arbeitskreissitzung Gesunde Gemeinde
  • Kinderreisepässe
  • Erste-Hilfe-Grundkurs
  • Buchpräsentation
  • Andacht und Schauerfeiertag in der KG EGA
  • Hausmesse in der Tischlerei Gassner
  • Schnelles Breitband-Internet            

               

Hauptfeststellung der Einheitswerte für die Land- und Forstwirtschaft 2014        

Mit Stichtag 1.1.2014 werden die Einheitswerte für alle Grundeigentümer land-und forstwirtschaftlicher Flächen durch die Finanzämter neu festgestellt.  Der Einheitswert ist Grundlage für eine Reihe von Steuern und Abgaben, sowie für Sozialversicherungsbeiträge und hat daher für die Land- und Forstwirte eine große Bedeutung.

Versendung der Erklärungsformulare

Für die Erhebung der Grundlagen versendet das Finanzamt ab 5.6.2014 für die Gemeinde Jaidhof Erklärungsformulare an rund 157 land- und forstwirtschaftliche Betriebe.

Die Erklärungsformulare sind von den Landwirten auszufüllen und binnen 8 Wochen an das Finanzamt zurück zu senden.

Finanz-Online Anwender (Anwendung Einheitswert -  voraussichtlich erst ab 20.6.2014 möglich) erhalten ein Schreiben mit der Aufforderung, ihre Erklärungen und Beilagen EDV-mäßig über Finanz-Online auszufüllen und elektronisch zu übermitteln. Zusätzlich können über die Homepage des BMF Erklärungsformulare inkl.  erforderlicher Beilagen unter www.bmf.gv.at/Formulare online bestellt werden. Leerformulare liegen dann auch bei den Info-Centern der Finanzämter auf.  

Informationsveranstaltungen der Bezirksbauernkammer

Die Landwirtschaftskammer hat im Vorfeld bereits Fachinformationsveranstaltungen zur neuen Einheitswert-Hauptfeststellung, insbesondere für Waldeigentümer über 10 ha Forstfläche, Wein- und Obstbaubetriebe durchgeführt. Ab Versendung der Erklärungsformulare bietet die Bezirksbauernkammer in den Gemeinden Veranstaltungen zum korrekten Ausfüllen der Erklärungsformulare an.

Für die Gemeinde Jaidhof findet am Montag 16.6.2014 um 19:30 Uhr im Gasthaus Haslinger in Gföhl eine Informationsveranstaltung statt.

Ausführliche Informationen über die Bewertungsgrundlagen können Sie auch im Agrarnet unter www.noe.lko.at/einheitswert nachlesen. Darüber hinaus erhalten alle Kammerrundschreiben-Bezieher in einer Sondernummer „BBK-Aktuell“ wichtige Hinweise über den organisatorischen Ablauf und erforderlicher Unterlagen.

 

Seniorenabend

Am 28. und 29. Mai veranstaltet die Freiwillige Feuerwehr Eisengraben ihr 110-jähriges Jubiläum. Anlässlich des Festes lädt die Gemeinde alle Senioren herzlich zu einem „Gemütlichen Abend“ am Mittwoch, den 28. Mai um 18.00 Uhr ein. Beim Fest wird für alle Senioren ein Gutschein ausgegeben.

       

Feuerlöscherüberprüfung bei der Feuerwehr Jaidhof

Am Freitag, 30. Mai besteht im Feuerwehrhaus Jaidhof die Möglichkeit, ihre Feuerlöscher überprüfen zu lassen. Von 18.00 – bis 20.00 Uhr sind die Mitarbeiter der Fa. Mayerhofer vor Ort. Kosten pro Löscher: 6,50 Euro. Wegen der in nächster Zeit im Gemeindegebiet stattfindenden feuerpolizeilichen Beschau ist auch der Erwerb neuer Feuerlöscher an diesem Tag möglich. Bezüglich Vorbestellungen bitte mit Kdt.-Stv. BI Martin Mauthner unter der Nummer 0664/2035578 bzw. martin.mauthner@aon.at  Kontakt aufnehmen.
HINWEIS: Laut Gesetz sind die Feuerlöscher alle zwei Jahre zu überprüfen.

 

Arbeitskreissitzung Gesunde Gemeinde

am Montag, den 2. Juni um 19.00 Uhr

Download: einladungzumakjaidhof_02_06_2014.docx (111.49 KB)   

 

Kinderreisepässe

Vor Beginn der Urlaubssaison ersucht die Bezirkshauptmannschaft Krems um Erinnerung, dass jedes Kind für eine Reise ins Ausland einen eigenen Kinderreisepass benötigt. Die früheren Kindermiteintragungen in den Pässen der Eltern gelten nicht mehr!

 

Erste-Hilfe-Grundkurs

Der Verein „Eisengraben Aktiv“ organisiert mit dem Österreichischen Roten Kreuz im Dorfzentrum Eisengraben  einen 16-stündigen Erste Hilfe Grundkurs.

Termine sind Mi. 11., Fr. 13.., Mo. 16. Und Di. 17. Juni jeweils von 18.00 – 22.00 Uhr.

Download: erstehilfekurs.docx (325.97 KB)   

 

Buchpräsentation

Auf Einladung des „Lesekreis Jaidhof“ präsentiert Dr. Georg Weidinger in einer unterhaltsamen Lesung mit Klavier am 13. Juni um 19.00 Uhr sein Buch „Die Heilung der Mitte“ im Bewegungsraum Jaidhof. 

Download: weidinger.jpg (3.1 MB)   

 

Andacht und Schauerfeiertag in der KG Eisengraberamt

Am Donnerstag, den 29. Mai (Christi Himmelfahrt) feiert der Pfarrer aus Meisling mit den Bewohnern eine Maiandacht beim Zierlinger Marterl.

Beginn: 19.30 Uhr

Anschließend segnet er das neue Vereinslokal bei Familie Schattauer.

Bei Schlechtwetter findet die Maiandacht bereits in diesen Räumlichkeiten statt.

 

Am Pfingstmontag, den 9. Juni wird um 10.15 Uhr in der Pfarrkirche Rastbach eine heilige Segensmesse um Erhaltung der Feldfrüchte gelesen.

Zusammenkunft:        um 09.45 Uhr beim ehemaligen Gasthaus Stocker und anschließend  gemeinsamer Einzug in die Pfarrkirche.

Die Bewohner aus dem Eisengraberamt werden gebeten, sich wieder möglichst zahlreich am Bittgang und der Andacht zu beteiligen!

Vorschau: Das Sonnwendfeuer am „Schofriedl“ wird am 21. Juni angezündet.

 

Hausmesse in der Tischlerei Gassner

Am Samstag, den 31. Mai und Sonntag, den 01. Juni lädt die Tischlerei Gassner, Eisengraben 9, recht herzlich zur Hausmesse ein.

 

Schnelles Breitband-Internet

Bgm. Franz Aschauer bemüht sich seit längerem, schnelles Internet für die Gemeinde Jaidhof über eine geeignete Firma anzubieten. Vor kurzem gab es ein Gespräch mit der Landesregierung, wo bestätigt wurde, dass über Kabelplus beauftragt ist, 80 % der Bevölkerung im Gemeindegebiet Jaidhof mit schnellem Internet (Breitband) zu versorgen.

Sollten diesbezüglich Wünsche ihrerseits bestehen, teilen Sie uns diese bitte umgehend mit. Die Gemeinde wurde aufgefordert, Ihre Wünsche zu deponieren und an die Landesregierung weiterzuleiten. Wünsche betreffend schnelleres Breitband-Internet bitte unbedingt bei Kabelplus selbst unter www.kabelplus.at oder 0800 800 514 auf der Warteliste vormerken lassen. Denn nur gemeinsam können wir es schaffen, schnelleres Internet zu bekommen!

Zurück

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden bleiben?
Dann abonnieren Sie jetzt den Jaidhof-Newsletter!