Heizkostenzuschuss 2014/15

 NÖ Heizkostenzuschuss: ab 01.10.2014        

Die NÖ. Landesregierung hat beschlossen, sozial bedürftigen Niederösterreicherinnen und Niederösterreichern für die Heizperiode 2014/2015 einen einmaligen Heizkostenzuschuss in Höhe von
€ 150,-- zu gewähren.


Der Heizkostenzuschuss kann auf dem Gemeindeamt des Hauptwohnsitzes bis 30. März 2015 beantragt werden.

Wer kann den Heizkostenzuschuss erhalten
   
  • BezieherInnen einer Mindestpension nach § 293 ASVG
  • BezieherInnen einer Leistung aus der Arbeitslosenversicherung, die als arbeitssuchend gemeldet sind und deren Arbeitslosengeld/Notstandshilfe den jeweiligen Ausgleichszulagenrichtsatz nicht übersteigt
  • BezieherInnen von Kinderbetreuungsgeld, der NÖ Familienhilfe oder des NÖ Kinderbetreuungszuschusses, deren Familieneinkommen den jeweiligen Ausgleichszulagenrichtsatz nicht übersteigt.
  • sonstige EinkommensbezieherInnen, deren Familieneinkommen den Ausgleichszulagenrichtsatz nicht übersteigt

2. Einkommensgrenzen:

Bruttoeinkommensgrenze ist der geltende Richtsatz für die Ausgleichszulage (§ 293 ASVG).

1. Tabelle zur Prüfung der Einkommenshöchstgrenze (Brutto) für 2014:

Alleinstehend € 857,73

Alleinerziehend, 1 Kind € 990,09

Alleinerziehend, 2 Kinder € 1.122,43

Alleinerziehend, 3 Kinder * € 1.254,77

Ehepaar, Lebensgefährten € 1.286,03

Paar, 1 Kind € 1.418,37

Paar, 2 Kinder € 1.550,71

Paar, 3 Kinder * € 1.683,06

3. erwachsene Person ** € 428,29

* Für jedes weitere Kind ist ein Betrag von € 132,34 hinzuzurechnen, solange für dieses
Kind Familienbeihilfe bezogen wird.

** Für jede weitere erwachsene Person ist ein Betrag von € 428,29 hinzuzurechnen.

2. Tabelle zur Prüfung der Einkommenshöchstgrenze bei BezieherInnen von

Leistungen nach dem Arbeitslosenversicherungsgesetz oder von

Kinderbetreuungsgeld etc. (Brutto) für 2014:

Alleinstehend € 1.000,12

Alleinerziehend, 1 Kind € 1.154,43

Alleinerziehend, 2 Kinder € 1.308,73

Alleinerziehend, 3 Kinder * € 1.463,05

Ehepaar, Lebensgefährten € 1.499,50

Paar, 1 Kind € 1.653,81

Paar, 2 Kinder € 1.808,12

Paar, 3 Kinder * € 1.962,43

3. erwachsene Person ** € 499,37

* Für jedes weitere Kind ist ein Betrag von € 154,30 hinzuzurechnen, solange für dieses
Kind Familienbeihilfe bezogen wird.

** Für jede weitere erwachsene Person ist ein Betrag von € 499,37 hinzuzurechnen.

Zurück

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden bleiben?
Dann abonnieren Sie jetzt den Jaidhof-Newsletter!