Kundmachung vom 19.02.2008

Termine für Jagdpachtauszahlungen
Informationen zur Landtagswahl am 9. März 2008
Ausschreibung KindergartenhelferinDownload: KG_Helferin_Stellenausschreib_08_1.PDF
Landarbeiterkammerwahl
Erste-Hilfe-Kurs
Hausanschlussbegehung
Forstpflanzenaktion 2008
Diavortrag "Mein Afrika"


 TERMINE für JAGDPACHTAUSZAHLUNGEN

Preinreichs:                                       Die Auszahlung der Anteile erfolgt am 02.03.2008 von 09.00 bis 12.00 Uhr in Preinreichs 44 – GH Ehrgott

Tiefenbach:                                       Die Auszahlung der Anteile erfolgt am 02.03.2008 von 09.00 – 12.00 Uhr in Tiefenbach - Gemeinderaum

Krumau/Kamp:                                 Die Auszahlung der Anteile erfolgt am 02.03.2008 von 09.00 – 12.00 Uhr in Krumau – Gemeindeamt.

 

INFORMATIONEN zur LANDTAGSWAHL am 9. März 2008

Die Wahl des Landtages von Niederösterreich findet am Sonntag, den 9. März 2008 statt.

 In folgenden Wahllokalen können Sie Ihre Stimme abgeben: 

Wahlsprengel

Wahllokal

Wahlzeit

1 Jaidhof, Eisengraben, EGA-Teil

Gemeindeamt Jaidhof

08.00 – 14.00 Uhr

2 Eisenbergeramt

GH Burger, Eisenbergeramt 95

09.00 – 14.00 Uhr

3 Eisengraberamt

Knoll Gerhard, Eisengraberamt 97

09.00 – 14.00 Uhr

4 Schiltingeramt

NeugschwendtnerSchiltingeramt 30

10.00 – 14.00 Uhr

 Wahlberechtigt sind alle österreichischen Staatsbürger, die

1.      spätestens am W a h l t a g, also spätestens am 9. März 2008, das 16. Lebensjahr vollendet haben (also: Jahrgang 1992 bis Geburtsdatum 9. März 1992) und

2.      am Stichtag, das ist der 11. Jänner 2008,

a)      in einer Gemeinde des Landes Niederösterreich ihren ordentlichen Wohnsitz haben oder

b)      als AuslandsniederösterreicherInnen in der Landes-Wählerevidenz einer NÖ Gemeinde eingetragen und

c)      vom Wahlrecht nicht ausgeschlossen sind.

 Möglichkeiten der Stimmabgabe mittels Wahlkarte in Niederösterreich:

·        Stimmabgabe am Wahltag in jedem NÖ Wahlkartenlokal

·        Stimmabgabe am Wahltag durch Besuch einer besonderen Wahlbehörde gem. § 70 LWO („fliegende Wahlkommission“)

·        Neu! Stimmabgabe im Wege der Briefwahl

Das Wahlrecht kann nun auch von Wählern mit Wahlkarte im Wege der Übersendung der Wahlkarte per Post an die Gemeindewahlbehörde ausgeübt werden. Der Wähler muss dazu die von ihm auf der Rückseite ausgefüllte Wahlkarte samt seinem Stimmzettel im beigen Wahlkuvert (inneliegend) an die Gemeinde übersenden. Sofort nach Erhalt der Wahlkarte kann der Wähler sein Stimmrecht wahrnehmen. 

·        Stimmabgabe am 8. oder am 3. Tag vor dem Wahltag also

am Samstag, den 01. März 2008

von 11.00 – 11.45 Uhr Möglichkeit der Ausstellung von besonderen Wahlkarten

von 11.00 – 12.00 Uhr Möglichkeit der Stimmabgabe vor der besonderen Wahlbehörde in Jaidhof Nr. 11, Gemeindeamt

und

am Donnerstag, den 06. März 2008

von 17.00 – 17.45 Uhr Möglichkeit der Ausstellung von besonderen Wahlkarten

von 17.00 – 18.00 Uhr Möglichkeit der Stimmabgabe vor der besonderen Wahlbehörde in Jaidhof Nr. 11, Gemeindeamt

Wahlkarten sind beim Gemeindeamt Jaidhof erhältlich:

Wahlkarten sind spätestens am 4. Tag vor dem Wahltag (das ist der 5. März 2008) schriftlich oder spätestens am 2. Tag vor dem Wahltag, 12.00 Uhr (das ist der 7. März 2008) mündlich am Gemeindeamt zu beantragen.

Eigene Wahlverständigungskarten werden nicht mehr ausgesandt. Wahlkarten werden nur am Wahlsprengel 1, Jaidhof, entgegengenommen.

Sämtliche Wahlberechtigte, im besonderen auch die Wähler die zum ersten Mal die Möglichkeit haben in unserer Gemeinde zu wählen, werden höflichst ersucht, von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen

Zur Wahl bitte einen Ausweis mitnehmen.

 

AUSSCHREIBUNG KINDERGARTENHELFERIN

Siehe beiliegende Kundmachung

 

LANDARBEITERKAMMERWAHL

Das Wählerverzeichnis für die Landarbeiterkammerwahl am 25. Mai 2008 liegt von

Montag 18. Februar bis Freitag 22. Februar während der Amtsstunden zur Einsichtnahme am Gemeindeamt auf.

 

ERSTE-HILFE-KURS

Für Anfang April ist ein Erste-Hilfe-Kurs im Ausmaß von 16 Stunden geplant. Der Kurs wird an einem Samstag, ab 14.00 Uhr abgehalten und dauert vier Einheiten zu je 4 Stunden.

Kursbeitrag (inkl. Kursmaterialien): 40 Euro/Teilnehmer

Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr, sowie unterstützende Mitglieder des Roten Kreuzes sind von der Teilnahmegebühr befreit.

 

HAUSANSCHLUSSBEGEHUNG

Wegen der zukünftigen Trennung von Regen- und Schmutzwasserkanal in der Edenbühelsiedlung findet am Freitag, den 14.3.2008 eine Begehung vor Ort statt.

Begonnen wird um 08.00 Uhr, die Begehung wird den ganzen Tag andauern.

Sollte jemand einen konkreten Besichtigungszeitpunkt wünschen, möge er das bitte am  Gemeindeamt bekannt geben.

 

FORSTPFLANZENAKTION 2008

Auch heuer gibt es wieder die Möglichkeit, Forstpflanzen über die Bezirkshauptmannschaft Krems zu bestellen. Möglichkeit für Forstpflanzenbestellung besteht bis Donnerstag, 06. März 2008 am Gemeindeamt.

 

DIAVORTRAG "Mein Afrika"
Das Örtliche Bildungswerk Jaidhof veranstaltet am Samstag, 08. März 2008 um 19.30 Uhr im Bewegungsraum Kindergarten Jaidhof einen Diavortrag "Mein Afrika" mit der engagierten Kinderärztin Dr. Erika Hronicek.

Zurück

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden bleiben?
Dann abonnieren Sie jetzt den Jaidhof-Newsletter!