Kundmachung vom 11.10.2016

 Kundmachung vom 11.10.2016

  • Kulturverein Gföhlerwald
  • Einladung zum 4. Berufsinformationstag samt Lehrstellenbörse
  • Vorführung Film "Hilda"
  • A gmiatliche Stund
  • Jaidhofer Obsttag
  • Baby- und Kleinkindtreff
  • Er & Sie Gesundheitsgymnastik
  • Bundespräsidentenwahl - Wahlwiederholung 2. Wahlgang am 04.12.2016
  • Informationsschreiben Personalwerbeoffensive des Österreichischen Bundesheeres
  • Mein Apfel. Mein Saft. - Neues von wildfrucht

 


Kulturverein Gföhlerwald    

Der Film „Körndlbauer und Zegerltrager“ von Frau Anna Thaler aus Langenlois wird am Freitag, 14. Oktober 2016

Beginn: 19.30 Uhr

Ort: Waldviertler Forellenhof, 3542 Eisenbergeramt 57

gezeigt.

Freier Eintritt!

 

Am Samstag, 22. Oktober 2016 findet ein Konzert 16-er Buam – echtes Wiener Packl (Kontragitarre, Ziehharmonika, Wiener Gstanzln und Schmäh) statt.

Beginn: 19.30 Uhr

Eintritt: € 10,00. Bitte um Voranmeldung unter 02716/6479.

 

Einladung zum 4. Berufsinformationstag samt Lehrstellenbörse

Die Volksbank Niederösterreich AG lädt Sie in Zusammenarbeit mit der Gföhler Wirtschaft und der NMS Gföhl zum 4. Berufsinformationstag samt Lehrstellenbörse sehr herzlich ein.

Termin: Freitag, 21. Oktober 2016 von 11.00 – 15.00 Uhr

Ort: Neue Mittelschule Gföhl, 3542  Jaidhofer Gasse 18.

 

Vorführung Film „Hilda“

Am Freitag, 21. Oktober 2016 lädt die Gemeinde Jaidhof zur Filmvorführung „Hilda“ von Karin Berghammer

Beginn: 19.30 Uhr

Ort: Bewegungsraum Kindergarten Jaidhof

sehr herzlich ein.

  Download: plakat_filmvorfhrung_hilda.pdf (382.25 KB) 

       

  

A gmiatliche Stund

Die Sängerrunde Jaidhof lädt zu einer „gmiatlichen Stund“ am Sonntag, 23. Oktober 2016

Beginn: 18.00 Uhr

Ort: Gasthaus Winkler, Gföhleramt

recht herzlich ein.

Eintritt: freiwillige Spenden.

 

Jaidhofer Obsttag

Am Mittwoch, 26. Oktober 2016 findet in der Zeit von 10.00 – 17.00 Uhr im Wintergarten des Schlosses Jaidhof ein Obsttag statt.

Experten der Arche Noah bestimmen kostenlos Ihre Obstsorten.

Bringen Sie dafür einfach 5 typische Früchte pro Sorte mit.

Die Vielfalt der Äpfel und Birnen der Region können natürlich auch verkostet werden.

Verkostung sortenreiner Apfelsäfte von Wildfrucht – Natürlich – Gut – Jaidhof.

Keramik von Gertrude Völker.

Bilder von Sylvia Steinhauer.

Anlässlich des Obsttages lädt der Museumsverein Altes Eishaus zum „Tag der offenen Tür“.

Für Bewirtung sorgt der Verein EGA 2010. 

  Download: plakatobstsortenbestimmungstag_2016%20%281%29.pdf (406.09 KB) 

 

Baby- und Kleinkindtreff (für Kinder im Alter von 0 – 3 Jahren)

Jeden 1. Donnerstag im Monat findet ein Baby- und Kleinkindtreff

ab 9.00 Uhr im Dorfzentrum Eisengraben statt.

Knüpfe Kontakte mit Gleichgesinnten aus der Gemeinde.

Lerne neue Spielkameraden und Freunde kennen.

Tausche Erfahrungen mit anderen Eltern aus!

 

„Er & Sie Gesundheitsgymnastik“

Ab Mittwoch, dem 2. November 2016, Beginn um 19.30 Uhr startet wieder die „ER & SIE Gesundheitsgymnastik“ im Bewegungsraum des Kindergartens Jaidhof unter der Leitung von Herrn Otto Reiter.

Interessierte jeden Alters sind zum Mitmachen eingeladen.

Um Anmeldung am Gemeindeamt unter der Tel. Nr. 02716/6350 wird gebeten.

 

Bundespräsidentenwahl – Wahlwiederholung 2. Wahlgang am 04.12.2016

Anlässlich der Wiederholungswahl am 4. Dezember 2016 gibt es einen neuen Stichtag

(27. September 2016). Jene Personen, die im Wählerverzeichnis aufscheinen und

am Wahltag, 4. Dezember 2016 das 16. Lebensjahr vollenden bzw. vollendet haben und für die kein Wahlausschließungsgrund vorliegt, sind wahlberechtigt.

Das Wählerverzeichnis liegt in der Zeit von 18. – 27. Oktober 2016 am Gemeindeamt zur allgemeinen Einsicht auf.

 

Wahlkarten können beim Gemeindeamt mündlich (jedoch nicht telefonisch) oder schriftlich beantragt werden.

Bitte machen Sie von Ihrem Stimmrecht Gebrauch!

 

Informationsschreiben Personalwerbeoffensive des Österreichischen Bundesheeres

Das AAB4 (Allentsteig, Horn) offeriert über die nächsten Jahre ca. 120 befristete Arbeitsplätze als Vertragsbedienstete und ca. 60 unbefristete Arbeitsplätze als Beamte in vielfältigen Funktionen.

Werde Soldat beim AAB4:

Gebraucht werden Aufklärer, Geschützführer, Drohnenoperator, Beobachter, Panzerfahrer, Mechaniker, Feldkoch, Sanitäter, Fahrlehrer, ….

Infos: 050201 / 31 31 100

 

Mein Apfel. Mein Saft. - Neues von wildfrucht

Die Saftproduktion bei wildfrucht im Betriebsgebiet Jaidhof ist gestartet. Neben der eigenen Produktion bieten Anna und Christoph Mayer in der neu errichteten Halle auch Lohnpressen an. Weil nur aus den besten Äpfeln ein außergewöhnlicher Saft werden kann, bekommt man bei wildfrucht unter dem Motto “Mein Apfel. Mein Saft.” ab einer Menge von 100 kg ausschließlich den Saft aus eigenen Äpfeln. Damit sich die Mühe beim Einsammeln und Auslesen auch lohnt. „Sanft gepresst – schonend pasteurisiert“ Ihre Äpfel sind etwas Besonderes. Das Team von wildfrucht bemüht sich, sie besonders sorgfältig zu verarbeiten, damit der volle Geschmack auch im Saft erhalten wird. Der Saft wird pasteurisiert in Bag in Boxen abgefüllt und so können Sie bis zur nächsten Ernte ganz einfach den Saft aus Ihren eigenen Äpfeln genießen. Haben Sie mehr Äpfel als Sie Saft trinken wollen? Dann gibt es auch die Möglichkeit Äpfel gegen Pressen zu tauschen - damit spart man Geld und alle Äpfel werden sinnvoll genutzt. Oder Sie verkaufen Ihre Äpfel an wildfrucht.

Weitere Informationen gibt’s im Internet unter www.wildfrucht.at. oder auch gerne persönlich am Telefon unter  0676 6922692.

„wildfrucht“ freut sich, auch Ihre Äpfel zu hochwertigem Saft verarbeiten zu dürfen.

Zurück

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden bleiben?
Dann abonnieren Sie jetzt den Jaidhof-Newsletter!