Kundmachung vom 02.02.2009

Jagdpachtauszahlungen in Eisengraberamt, Jaidhof, Eisenbergeramt und Schiltingeramt
Künstliche Besamung der Rinder
Müllsäcke und Gelbe Säcke
Forstpflanzenaktion
Einhebung Hundeabgabe 2009
Veranstaltungen Sportunion Eisengraben Aktiv

 

JAGDPACHTAUSZAHLUNGEN in EISENGRABERAMT, JAIDHOF, EISENBERGERAMT und SCHILTINGERAMT

Am Sonntag, 22. Februar (Faschingsonntag) erfolgt in der Zeit von 13.00 - 15.00 Uhr die Auszahlung der Jagdpacht für EISENGRABEN und EISENGRABERAMT im Gemeindesitzungssaal Jaidhof.

Für JAIDHOF erfolgt die Auszahlung der Jagdpacht am 24. Februar  (Faschingdienstag) im Gemeindeamt Jaidhof in der Zeit von 09.00 - 11.00 Uhr.

 

Am Sonntag, dem 01. März ist die Jagdpachtauszahlung für EISENBERGERAMT in der Zeit von 13.00 - 17.00 Uhr im Gasthaus Burger, Eisenbergeramt Nr. 95.

Der Jagdpacht für SCHILTINGERAMT wird am Sonntag, dem 01. März bei Herrn

Engelbert Wildeis, Schiltingeramt 21, in der Zeit von 13.00 – 16.00 Uhr ausbezahlt.

 

Der Jagdpachtverteilungsplan liegt für Eisengraberamt und Jaidhof vom 5.2. bis zum 19.2.2009, für Eisenbergeramt und Schiltingeramt vom 9.2. bis zum 23.2.2009 zur Einsichtnahme auf. Einsprüche sind beim jeweiligen Jagdausschussobmann einzubringen. Entschieden wird über die Einsprüche von der Bezirksverwaltungsbehörde.

 

Neuerung!

Die Jagdpacht kann innerhalb von 6 Monaten ab Beginn der Auflage beim Gemeindeamt Jaidhof während der Amtsstunden behoben werden. Die Jagdpacht kann auch unter Einbehaltung von Überweisungsspesen in Höhe von € 2,00 überwiesen werden. Hiezu ist ein schriftlicher Antrag mit Bekanntgabe der Bankverbindung und Unterschrift notwendig. Beträge unter € 15,00 werden nicht überwiesen.

 

KÜNSTLICHE BESAMUNG der RINDER
Der Kostenbeitrag der Gemeinde Jaidhof für Besamungen der weiblichen Rinder (Stichtag älter als 01.07.2007) laut Registerauszug des Vorjahres (Stichtag 31.12.2008) beträgt  € 12,-- (ausgenommen Mastkalbinnen).

Dieser Beitrag wird anlässlich der Jagdpachtauszahlungen ebenfalls zur Auszahlung gebracht. Die Kuhhalter werden deshalb ersucht, den Registerauszug (Stichtag 31.12.2008) mitzubringen.

 

MÜLLSÄCKE und GELBE SÄCKE
Zu den vorstehend genannten Terminen werden auch die Gelben Säcke, Papiersäcke und Restmüllsäcke (für Personen ohne Mülltonnen) ausgegeben.

Wer zu diesem Termin verhindert ist, kann die Säcke auch am Gemeindeamt abholen.

 

FORSTPFLANZENAKTION

Auch heuer gibt es wieder die Möglichkeit, Forstpflanzen über die Bezirkshauptmannschaft Krems zu bestellen.

Frist: bis Freitag, den 27.2.2009 am Gemeindeamt Jaidhof.

 

EINHEBUNG HUNDEABGABE 2009
Gleichzeitig mit den Jagdpachtauszahlungen werden für die einzelnen Katastralgemeinden

an den vorstehenden Terminen auch die Hundeabgabe von € 6,54 für Nutzhunde (Wachhund) und

€ 13,08 für alle anderen Hunde, zuzüglich etwaiger Markenkosten von € 3,--, eingehoben.

Als Nutzhund (Wachhund) gelten nur jene Hunde, die im § 3 des NÖ Hundeabgabegesetzes 1979 angeführt sind (z.B. Hunde zur Bewachung von einzelstehenden Gebäuden, die mehr als 100 m von einer geschlossenen Siedlung entfernt sind, Diensthunde der Polizei, Sanitätshunde etc.).

Für alle übrigen Hunde ist die Abgabe von derzeit € 13,08 zu entrichten.

Die ausgefolgten Hundemarken behalten ihre Gültigkeit bis zur Abmeldung des Hundes (abgegeben, abhanden gekommen oder verendet).

Die Hundeabgabe ist jedoch jährlich fällig.

Abgabepflichtig ist jeder, der im Gemeindegebiet einen über drei Monate alten Hund hält. Der Erwerb eines Hundes ist binnen einem Monat durch den Hundehalter der Gemeinde anzuzeigen.

Neugeborene Hunde gelten mit dem Ablauf des dritten Monates nach Geburt als erworben. Hinsichtlich jedes Hundes, welcher abgegeben worden, abhanden gekommen oder eingegangen ist, ist bei der Abgabenbehörde eine Meldung zu erstatten. Solange diese Meldung nicht erfolgt ist, besteht die Abgabepflicht weiter.

 

VERANSTALTUNGEN SPORTUNION EISENGRABEN AKTIV

Body Workout 
Beginn  Mo
09. Februar       20:00 Uhr  - 10 x
              Do 12.
Februar        20:00 Uhr – 10 x
Ein Training für den ganzen Körper für TeilnehmerInnen jeden Alters. Eine optimale Mischung aus Kräftigungs-, Dehnungs- und Entspannungsübungen.

Bitte Turnbekleidung tragen und Trinkflasche sowie eine Turnmatte mitnehmen.

 

Aerobic

Beginn  Do 12. Februar ab 19:00 Uhr – 10 x
Für Teilnehmerinnen jeden Alters, die Freude an der Bewegung mit Musik haben. In jeder Stunde wird eine neue Choreographie schrittweise erlernt, was auch den Geist trainiert,

sowie Ausdauer und Koordination. Tragen Sie bitte Sportbekleidung und zur Schonung der Gelenke gut gedämpfte Schuhe (mit heller Sohle) und bringen Sie eine Trinkflasche und ein Handtuch mit.

 

Step Aerobic

Beginn  Mo 09. Februar       19:00 Uhr – 10 x

Nach einem Ganzkörper-Workout mit Stepaerobic-Choreographie zur Fettverbrennung folgen Muskelisolation zur Kräftigung von Bauch, Bein und Po. Turnbekleidung tragen und Trinkflasche sowie eine Turnmatte mitnehmen.

 

Die Kurse werden von Renate Schiegl, Aerobictrainerin, im Dorfzentrum Eisengraben abgehalten.

Info und Anmeldungen bei Elfriede Mayerhofer, 0664 738 30 116 oder 02716/80290

mayerhofer.elfi@aon.at

Download: Kranzlschnapsen.doc (102 KB)

Zurück

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden bleiben?
Dann abonnieren Sie jetzt den Jaidhof-Newsletter!