Kundmachung vom 09.11.2011

Kundmachung vom 09.11.2011

Adventmarkt
Schneeräumung und Sandstreuung
Nikolaus- und Krampusaktion der Vereines EGA2010
Yoga-Kurs
Einführungskurs Aquarellmalerei


Adventmarkt

Der Museumsverein „Altes Eishaus“ lädt alle Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürger zum Jaidhofer Adventmarkt am 26. und 27. November im Schloss Jaidhof recht herzlich ein.

Eine wesentliche Einnahme des Museumsvereines stellt der jährliche Erlös der Tombola dar. Wir dürfen Sie daher wieder bitten, Lospreise zu Verfügung zu stellen und diese bis Freitag, 25. November, am Gemeindeamt abzugeben.

Anlässlich des Jaidhofer Advents kommt es an den beiden Veranstaltungstagen wieder zu einigen verkehrsmäßigen Änderungen, welche auch durch die Bezirkshauptmannschaft Krems verkehrsverhandelt sind.

An diesen beiden Tagen sind folgende Maßnahmen in Kraft:

·        Die Siedlungsstraße Edenbühel ist vom Haus Manhartsberger (Haus Nr. 63) eine Einbahnstraße und darf nur in diese Richtung befahren werden.

·        Auf der Gemeindestraße Richtung Eisengraben darf nur links geparkt werden, rechts ist „Halten und Parken“ verboten.

·        Am Weg Richtung Johannes-Marterl besteht ebenfalls ein Halte- und Parkverbot beidseitig, sowie auf der Zufahrtsstraße zur Gutsverwaltung Gutmann (neben FF-Haus).

Die Parkflächen sind die Wiese vor der Legstatt, die Legstatt, die Spitzwiese vor Haus Nr. 4, der ehemalige Gemüsegarten sowie die Wiese hinter dem Rossteich bei der Gutsverwaltung, die Museumswiese, die Straße Richtung Eisengraben, das Feld nach der Halle Schwarz, der freie Bauplatz Schwarz in der Siedlung sowie die Siedlungsstraße selbst.

Da es sicher wieder einige Beeinträchtigungen geben wird, bitten wir schon jetzt um Ihr Verständnis.

(Obmann Amandus Kostler für den Museumsverein „Altes Eishaus“ Jaidhof)

Nähere Informationen zum Programmablauf entnehmen Sie bitte dem beigelegten Plakat bzw. der Homepage der Gemeinde unter www.jaidhof.at.

Download: plakatadvent2011programm290911.pdf (69.41 KB)

Schneeräumung und Sandstreuung

Mit der kalten Jahreszeit wollen wir wieder auf die Verpflichtung zur Schneeräumung und Sandstreuung im Bereich der Gehsteige aufmerksam machen.

Der § 93 Abs. 1 StVO 1960 in der derzeit geltenden Fassung bestimmt, dass in Ortsgebieten, die dem öffentlichen Verkehr dienenden Gehsteige und Gehwege, einschließlich der in ihrem Zuge befindlichen Stiegenanlagen, entlang der ganzen Liegenschaften in der Zeit von

6.00 Uhr bis 22.00 Uhr von Schnee und Verunreinigungen zu säubern, sowie bei Glatteis zu bestreuen sind. Ist kein Gehsteig vorhanden, so ist der Straßenrand in einer Breite von einem Meter zu säubern.

Grundbesitzer, deren Grundstücke an Gemeindewege grenzen, werden ersucht, Schneestangen zu setzen.

Der Abstand der Stangen vom Asphalt soll mindestens 70 cm betragen. Wo es möglich ist, sollten die Stangen bei den Leitpflöcken geschlagen werden.
Wir bitten daher alle Liegenschaftseigentümer, ihren Verpflichtungen entsprechend nachzukommen.

Nikolaus- und Krampusaktion des Vereins EGA2010

Der Eisengraberamtler Verein EGA2010 bietet Eltern die Möglichkeit, ihre Kinder von einem Nikolaus und/oder einem Krampus besuchen zu lassen.

Diese Aktion wird am 6. Dezember durchgeführt.

Interessierte Eltern können sich am Gemeindeamt (Tel.6350) bis spätestens Donnerstag, den 1.12.2011 melden.

Yoga-Kurs

Im Tomatis-Institut Jaidhof wird an 6 Abenden ein Yoga-Kurs mit Georg Wöginger angeboten, geeignet für Anfänger und mäßig Fortgeschrittene, Kursbeitrag € 66,--.
Jeweils dienstags von 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr, 15. November – 20. Dezember 2011
Anmeldung und Info: Tomatis Institut Jaidhof, Tel. 02716/76688 oder info@tomatis-center.at  

Einführungskurs Aquarellmalerei

Am Samstag, den 10.12. findet ein Einführungskurs „Aquarellmalerei“ mit Othmar Komarek statt.
Zeit: 9.00 - 12.00 und 13.00 - 16.00 Uhr im Sitzungssaal der Gemeinde Jaidhof.
Kosten € 35,00.
Info und Anmeldung: bei Maria Ecker 02716/6590 oder 0664/73460003; gemeinde@jaidhof.at

Zurück

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden bleiben?
Dann abonnieren Sie jetzt den Jaidhof-Newsletter!