Kundmachung vom 30. 1. 2012


JAGDPACHTAUSZAHLUNGEN in EISENGRABERAMT, JAIDHOF, EISENBERGERAMT und SCHILTINGERAMT


Am Sonntag, 19. Februar (Faschingsonntag) erfolgt in der Zeit von 13.00 - 15.00 Uhr die Auszahlung der Jagdpacht für EISENGRABEN und EISENGRABERAMT im Gemeindesitzungssaal Jaidhof.

Für JAIDHOF erfolgt die Auszahlung der Jagdpacht am 21. Februar (Faschingdienstag) im Gemeindeamt Jaidhof in der Zeit von 09.00 - 11.00 Uhr.

Am Sonntag, dem 26. Februar ist die Jagdpachtauszahlung für EISENBERGERAMT in der Zeit von 13.00 - 17.00 Uhr im Gasthaus Burger, Eisenbergeramt Nr. 95.

Die Jagdpacht für SCHILTINGERAMT wird am Sonntag, dem 26. Februar bei Herrn
Engelbert Wildeis, Schiltingeramt 21, in der Zeit von 13.00 – 16.00 Uhr ausbezahlt.

Der Jagdpachtverteilungsplan liegt für Eisengraberamt vom 03.02. bis zum 17.02., für Jaidhof vom 06.02. bis zum 20.02.2012, für Eisenbergeramt und Schiltingeramt vom 10.02. bis zum 24.02.2012 zur Einsichtnahme auf. Einsprüche sind beim jeweiligen Jagdausschussobmann einzubringen. Entschieden wird über die Einsprüche von der Bezirksverwaltungsbehörde.

Die Jagdpacht kann innerhalb von 6 Monaten beim jeweiligen Jagdausschussobmann behoben werden. Die Jagdpacht kann auch unter Einbehaltung von Überweisungsspesen in Höhe von
 € 2,00 überwiesen werden. Hiezu ist ein schriftlicher Antrag mit Bekanntgabe der Bankverbindung und Unterschrift notwendig. Beträge unter  € 15,00 werden nicht überwiesen.

MÜLLSÄCKE und GELBE SÄCKE

Zu den vorstehend genannten Terminen werden auch die Gelben Säcke, Papiersäcke und Restmüllsäcke (für Personen ohne Mülltonnen) ausgegeben.
Wer zu diesem Termin verhindert ist, kann die Säcke auch am Gemeindeamt abholen.

EINHEBUNG HUNDEABGABE 2012

Gleichzeitig mit den Jagdpachtauszahlungen werden für die einzelnen Katastralgemeinden
an den vorstehenden Terminen auch die Hundeabgabe von € 6,50 für Nutzhunde,  € 15,00 für alle übrigen Hunde und € 65,00 für Hunde mit erhöhtem Gefährdungspotential zuzüglich etwaiger Markenkosten von € 3,--, eingehoben.
Als Nutzhund gelten nur jene Hunde, die im § 3 des NÖ Hundeabgabegesetzes 1979 angeführt sind (z.B. Hunde zur Bewachung von Gebäuden in Einzellage, die mehr als 100 m von einer geschlossenen Siedlung entfernt sind, Diensthunde der Polizei, Sanitätshunde etc.). Hier werden für den 1. Hund € 6,50 verrechnet, für jeden weiteren übrigen Hund € 15,00.
Die ausgefolgten Hundemarken behalten ihre Gültigkeit bis zur Abmeldung des Hundes (abgegeben, abhanden gekommen oder verendet).
Die Hundeabgabe ist jedoch jährlich fällig.
Abgabepflichtig ist jeder, der im Gemeindegebiet einen über drei Monate alten Hund hält. Der Erwerb eines Hundes ist binnen einem Monat durch den Hundehalter der Gemeinde anzuzeigen.
Neugeborene Hunde gelten mit dem Ablauf des dritten Monates nach Geburt als erworben. Hinsichtlich jedes Hundes, welcher abgegeben worden, abhanden gekommen oder verendet ist, ist bei der Abgabenbehörde eine Meldung zu erstatten. Solange diese Meldung nicht erfolgt ist, besteht die Abgabepflicht weiter.

Gluck, gluck, gluck – und noch ein Schluck

Lustiges und Tiefsinniges zum Fasching mit Schriftsteller Michael Korth
am Donnerstag, den 9. Februar um 19.30 Uhr im Bewegungsraum Jaidhof

Märchenstunde  - Achtung neuer Termin

Am Sonntag, den 26. Februar 2012 findet um 15.00 Uhr eine Märchenstunde im Dorfzentrum Eisengraben mit Lesung, Spielen, Basteleien etc. statt.
 

2. Jaidhofer Gesundheitstag

Am Sonntag, den 11. März veranstaltet der Arbeitskreis „Gesunde Gemeinde“ in der Zeit von 10.30 -16.00 Uhr den 2. Jaidhofer Gesundheitstag. Es erwarten Sie viele Informationen rund um Ihre Gesundheit und eine Reihe von Gesundheitschecks. Nähere Informationen folgen Ende Februar.
Personen, die bei der Organisation und/oder am Gesundheitstag selbst mithelfen wollen, sind herzlich eingeladen, sich am Gemeindeamt zu melden. Besonders zur Mithilfe gesucht sind ÄrztInnen und Krankenschwestern.
Eine Vorbesprechung findet mit Frau Dr. Fiona Kirk am Dienstag, den 14.2.2012 um 19.00 Uhr am Gemeindeamt statt.  

Baby- und Kleinkindtreff

Wie bereits in der Dezemberausgabe der Gemeindenachrichten angekündigt, finden die monatlichen Baby- und Kleinkindtreffen (von 0 – 3 Jahre) nun jeden letzten Mittwoch im Monat um 08.30 Uhr im Dorfzentrum Eisengraben statt. Mitzubringen ist eine Decke.

Die Termine für das heurige Jahr sind:
29.02.,            27.06.            26.09.
28.03.,            25.07.            31.10.
25.04.,            29.08.            28.11.
30.05.

Neue Ansprechpartnerin ist Petra Rogetzer, Eisengraberamt 62, Tel. 0664/2183212
Zurück

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden bleiben?
Dann abonnieren Sie jetzt den Jaidhof-Newsletter!