Preisübergabe NMS Gföhl

Die SchülerInnen der 1a, 1c und 4c der NMS Gföhl beteiligten sich auch heuer wieder am 45. Internationalen Raiffeisen Jugendwettbewerb, der unter dem Motto „Immer mobil, immer online. Was bewegt dich?“ stand. Die Zeichenlehrerin Karin Weiß organisierte die Teilnahme und unterstützte die SchülerInnen im Be – Unterricht. Ludmilla Etzenberger, Bürgermeisterin von Gföhl, übergab gemeinsam mit Otmar Gafgo, Mitarbeiter der Raika Gföhl, die Preise an die glücklichen Gewinner.

 

 

Bildlegende:

HOL Karin Weiß, Direktor Harald Höchtl, Bürgermeisterin Ludmilla Etzenberger, Raika Kundenbetreuer Othmar Gafgo, die glücklichen Gewinner der 1a, 1c und 4c Klassen

 

 


Zurück

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden bleiben?
Dann abonnieren Sie jetzt den Jaidhof-Newsletter!