Duathlon in Jaidhof

Am Samstag, 11. Juli 2009, anlässlich der Veranstaltung „2. Duathlon in Eisengraben“ fand die Übergaben der neuen Vereinsjacken, einer wind u wasserfesten Ausführung der Fa. Skinfit statt.


Die Finanzierung der Jacken erfolgte über Zuschüsse aus der Vereinskasse der UNION Eisengraben Aktiv, aus Selbstkosten der Mitglieder und Beiträgen von der Gemeinde Jaidhof, der Sparkasse Gföhl sowie der Volksbank Gföhl.
Die Vereinsleitung dankt auf diesem Wege allen Sponsoren.
Der 2. Duathlon in Eisengraben fand bei angenehmen Sportlerwetter, am 11. Juli 2009 auf dem Freizeitgelände beim Erholungsteich in Jaidhof, Bez. Krems, statt.
Zu bewältigen waren die Distanzen – 3 km laufen im Gelände, 12 km Rad fahren auf schwach frequentierten Straßen und nochmals 3 km laufen.
Dem fairen Wettstreit stellten sich im Einzelbewerb 5 Starterinnen und 18 männliche Teilnehmer. 8 Staffel aus je 2 Sportler ( ein Läufer + ein Radfahrer ) nahmen ebenfalls am Bewerb teil.
Pünktlich um 14:00 Uhr fiel das Startkommando für insgesamt 39 Sportlerinnen und Sportler.
Tagesschnellster war der 40jährige Gerald FOLTAS aus Breiteneich in der Zeit von 41:29:08 Minuten. Schnellste Dame auf dem Kurs war Eva Gattinger aus Unterloiben in der Zeit von 54:06:21 Minuten.
Die Veranstaltung wurde gesponsert von der Gemeinde Jaidhof, Sport Kastner aus Zwettl, der Volksbank Gföhl, der Sparkasse Gföhl, der Fa. Medienpoint aus Tiefenbach, der Apotheke Gföhl und Fliesen Reiter aus Gföhl.
Die Vereinsleitung bedankt sich herzlich bei allen Gönnern, Unterstützern sowie den zahlreichen freiwilligen Helfern vor und auch hinter den Kulissen.

       

    

    

Zurück

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden bleiben?
Dann abonnieren Sie jetzt den Jaidhof-Newsletter!