EGA 2010

Die Gemeinschaft EGA2010 hat sich zum Ziel gesetzt, Traditionen zu bewahren.

Im Jahreskreis veranstalten wir Spieleabende für Jung und Alt, wir stellen einen Maibaum auf, feiern Sommersonnwendfeuer und Wintersonnwendfeuer, wobei unsere Kinder mit Fackeln zum Reiserhaufen geführt werden und mit Begeisterung den Haufen anzünden dürfen.

Wir erhalten auch die Nikolaustradition aufrecht.

Geburtstagsfeiern, Kegeln, Rodeln, Kameradschaftspflege, Ausflüge und Weiteres runden unsere Aktivitäten ab.



 Der Verein, dessen Tätigkeit nicht auf Gewinn gerichtet ist, bezweckt:    
  • Erhaltung der Bräuche (Sonnwendfeuer, Wintersonnwendfeuer, Maibaum aufstellen mit anschließenden Fest und Nikolausaktion)
  • Gesellige Zusammenkünfte (Kegeln, Rodeln, Glühweinstand)
  • Soziale Aktivitäten (Müllsammelaktion, Wanderungen, Obsttag)
  • Vorträge, Diskussionsveranstaltungen und Versammlungen

Mittel zur Erreichung des Vereinszwecks
Die erforderlichen materiellen Mittel sollen aufgebracht werden durch:

  • Mitgliedsbeiträge (jährlich 10 €)
  • Erträgnisse aus Veranstaltungen (Sonnwendfeuer, Wintersonnwendfeuer Maibaumfest, Nikolausaktion, Glühweinstand, Rodeln usw.)


Clubmitglieder: Der Club besteht zurzeit aus 35 Mitgliedern, davon gehören sechs Personen zum Vorstand.

Obmann


Stefan KNOLL

Obmann Stellvertreter

Martin ANISSIN

Kassier         


Ewald REIF
            

Kassier Stellvertreterin

Evelyn SCHENK

Schriftführerin


 Andrea SCHATTAUER

Schriftführer Stellvertreterin   
   
Silvia WAGLECHNER             

Zurück

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden bleiben?
Dann abonnieren Sie jetzt den Jaidhof-Newsletter!

Unsere Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos