Vereine

Dorferneuerungsverein Jaidhof

Der Dorferneuerungsverein "Lebenswertes Jaidhof" wurde für das gesamte Gemeindegebiet am 02. Februar 2006 ins Leben gerufen.
Die Dorferneuerung ist eine Aktion der NÖ Landesregierung und hat sich zum Ziel gesetzt Dörfer, Ortschaften und wie in unserem Fall, ganze Gemeindegebiete, in ihrer sozialen, kulturellen, wirtschaftlichen sowie ökologischen Entwicklung unter Einbeziehung der Bevölkerung zu unterstützen.

Lesen Sie mehr...

EGA 2010

Die Gemeinschaft EGA2010 hat sich zum Ziel gesetzt, Traditionen zu bewahren.

Im Jahreskreis veranstalten wir Spieleabende für Jung und Alt, wir stellen einen Maibaum auf, feiern Sommersonnwendfeuer und Wintersonnwendfeuer, wobei unsere Kinder mit Fackeln zum Reiserhaufen geführt werden und mit Begeisterung den Haufen anzünden dürfen.

Wir erhalten auch die Nikolaustradition aufrecht.

Geburtstagsfeiern, Kegeln, Rodeln, Kameradschaftspflege, Ausflüge und Weiteres runden unsere Aktivitäten ab.


Lesen Sie mehr...

Sportverein Großmotten-Jaidhof

Der Sportverein Großmotten-Jaidhof wurde 1981 gegründet und ist ein Hobbyfußballverein. Sportbegeisterten wird die Möglichkeit geboten außerhalb eines Meisterschaftsbetriebes zu trainieren, an Einzelspielen und Turnieren teilzunehmen, sowie das "Gesellschaftliche" zu pflegen.

Lesen Sie mehr...

Tischfußballclub Waldviertel

Der Tischfußballclub Waldviertel (TFC-W4) wurde am 04.02.2009 von Thomas Berger und Gerhard Dörr im nördlichen Waldviertel gegründet. 2014 übersiedelte der Verein dann ins Eisengraberamt 4, ins Gästehaus "Zur Alten Buche" wo sich der Club nach wie vor befindet.

Aktuell zählt der Verein 20 aktive Mitglieder im Alter von 8 bis 60 Jahren.Der Verein ist sehr bemüht Tischfußball in NÖ zu etablieren und diese aufstrebende junge Sportart voran zu treiben. Dazu gehören natürlich eigens veranstaltete Turniere als auch die Teilnahme an nationalen und internationalen Wettkämpfen. Öffentlichkeitsarbeit und Promotion Auftritte im gesamten Waldviertel gehören ebenso zum Vereinsleben.Der Tischfußballclub Waldviertel investiert auch viel Engagement in die Jugendförderung und ist stets bemüht neue junge Talente in den Verein zu bringen und zu fördern!

Der Obmann Gerhard Dörr, welcher bereits einige Einsätze im österreichischen Nationalteam absolvieren durfte, konnte mit diesem 2014 den Vizeweltmeistertitel in Frankreich erreichen, sowie den World Series Titel 2015 in Italien. Diese Erfahrungen im Leistungssport werden im Verein natürlich weitergegeben und ermöglichen einen einfachen Einstieg in die Turnierszene.


Download: Präsentation Tischfußballclub Waldviertel (1.61 MB)


Bei Fragen bitte melden!



Ing. Gerhard DÖRR
Obmann Tischfußballclub Waldviertel

0664 2188 317

E-Mail:
tfcw4@gmx.at       


Sportunion Eisengraben Aktiv

Im Oktober 2006 kam es zur Gründung des Sport- und Freizeitvereines "Sportunion Eisengraben Aktiv".    

Am 26. Jänner 2019 fand die 6. ordentliche Generalversammlung der Sportunion Eisengraben Aktiv statt. Auf der Tagesordnung der Generalversammlung standen neben dem Tätigkeits- und dem Kassenbericht auch der Veranstaltungsplan 2019 und Neuwahlen.

Gerald Mayerhofer und Erika Unhaller wurden als Obmann und Obmann-Stv. wiedergewählt. Auch dem übrigen Vorstand wurde das Vertrauen für die nächste Funktionsperiode einstimmig ausgesprochen: Nadine Aschauer und Gabriele Hofbauer als Schriftführerin und Stv. sowie Elisabeth Pfaffenlehner und Elfriede Sinhuber als Kassierin und Stv. Julian Gassner bleibt Jugendreferent, neu als Beisitzerinnen sind Viktoria Mistelbauer und Elfriede Mayerhofer.

Der Sportverein konnte sich im Laufe der letzten Jahre über großen Zulauf freuen und hat aktuell 155 Mitglieder. Die Sportunion Eisengraben Aktiv hat sich in der Gemeinde Jaidhof als bedeutender Sport- und Freizeitverein etabliert. Kernstück der Vereinsarbeit sind zahlreiche Veranstaltungen im sportlichen, kulturellen und familiären Bereich (u.a. das jährliche Sautrogrennen am Erholungsteich Jaidhof) – vor allem aber im Bereich der angebotenen Bewegungskurse. Aktuell betreibt der Verein 9 Turnkurse, die von 140 TeilnehmerInnen besucht werden – organisiert von Sektionsleiterin Elfriede Sinhuber.Unter Anwesenheit des Bürgermeisters der Gemeinde Jaidhof Franz Aschauer überreichte Birgit Fürnkranz-Maglock als Vertreterin des Landespräsidiums der Sportunion Niederösterreich Elfriede Mayerhofer und Erika Unhaller für Ihre langjährige Tätigkeit im Vereinsvorstand das Ehrenzeichen in Bronze.Die Generalversammlung wurde von zahlreichen Vereinsmitgliedern besucht und klang bei einem gemütlichen Kegelabend im Gasthaus Haag in Haitzendorf aus.
Lesen Sie mehr...

Dorferneuerungsverein Eisengraben

Die Gründungsversammlung des Dorferneuerungsvereines Eisengraben fand am 05. März 1996 im Feuerwehrhaus in Eisengraben statt. Die Gründung erfolgte durch den damaligen Vizebürgermeister Franz Aschauer.

Lesen Sie mehr...

M. R. C. - Jaidhof

Interessierte am Buggysport können sich gerne mit Obmann und Bahnbesitzer Ernst Kargl in Verbindung setzen. Tel. 02716/8749 oder Tel. 0664/2104771 oder buggy@mrc-jaidhof.at.

Lesen Sie mehr...

Freiwillige Feuerwehr Eisengraben

Gründung im Jahr 1904 

Kommando:

Kdt. Walter Berner
Kdtstv. Johann Blauensteiner
Verwalter: Johann Geitzenauer 
Verwalter-Stellvertreter: Wilhelm Hut

Lesen Sie mehr...

Freiwillige Feuerwehr Jaidhof

Gegründet im Jahr 1913

Kommando neu ab Jänner 2016:

Kdt.: OBI Josef Hahn
Kdstv.: BI Christian Gruber
Verwalter: Manuel Föls
                                        



             

 

 

Internet: http://www.ff-jaidhof.at.tt

 Vizebgm. Gottfried Weixelbaum, Stefan Hauer ("alter" Verwalter), Manuel Föls, Kommandant OBI Josef Hahn, BI Christian Gruber, BI Martin Mauthner ("alter" Kdt.-Stellvertreter), Bürgermeister Franz Aschauer

Lesen Sie mehr...

Sinnesfreuden

Sinnesfreuden - ein eingetragener Verein in unserer Gemeinde

Im Haus Fleischmann in Eisengraberamt Nr. 9 finden immer wieder Menschen zusammen, die Lebensfreude hochhalten.
Die Sinne zu schärfen, insbesonders die visuellen und gustatorischen ist gemeinsam ein Quell der Freude.

Lesen Sie mehr...

Museumsverein Altes Eishaus

In den Jahren 2000 bis 2002 war als Obmann Karl Schwarz aus Jaidhof 9 tätig.

Seit Jaenner 2003 führt den Verein der neue Obmann Amandus Kostler aus Jaidhof 51.

Unter www.Altes-Eishaus.at hat der Museumsverein eine ansprechende Homepage gestaltet, die über Geschichte des Eishauses, Aktuelles und Termine informiert. 


Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden bleiben?
Dann abonnieren Sie jetzt den Jaidhof-Newsletter!

Unsere Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos