Startseite

Stellenausschreibung Mittelschulgemeinde Gföhl

Stellenausschreibung Schulwart oder Schulwartin an der Neuen NÖ Mittelschule in Gföhl

Bei der Mittelschulgemeinde Gföhl gelangt ab 1. April 2018 der Dienstposten eines/r Schulwartes/in mit einem Beschäftigungsausmaß von  40 Wochenstunden zur Besetzung.    

Bewerbungen sind schriftlich bis spätestens 31.12.2017 mit Lebenslauf, Geburtsurkunde, Staatsbürgerschaftsnachweis, Strafregisterauszug, ärztliches Zeugnis, Schulabschluss- und Ausbildungsnachweisen sowie allfälligen Arbeitsbestätigungen bzw. Zeugnissen bei der Stadtgemeinde Gföhl, z. H. Frau Bürgermeister Ludmilla Etzenberger, Hauptplatz 3, 3542  Gföhl, einzureichen bzw. per Mail an petra.aschauer@gfoehl.gv.at zu senden.  

Download: stellenausschreibungschulwart.pdf (320.76 KB)


Kundmachung vom 7.11.2017

 Kundmachung vom 07. November 2017

  • Räum- und Streupflicht durch die Straßenanrainer
  • Adventmarkt
  • Stellenausschreibung Schulwart/in
  • Stellenausschreibung Justizwachedienst
  • Kulturverein Gföhlerwald im Waldviertler Forellenhof

 

Lesen Sie mehr...

Regionsblatt

 Das Regionsblatt November 2017 bringt Neuigkeiten aus der Region Kampseen

Lesen Sie mehr...

Rasenmähertraktordiebstähle

Infoschreiben der Landespolizeidirektion Niederösterreich, Bezirkspolizeikommando Krems

 

Download: rasenmhertraktorendiebsthlebeifuballvereinen.doc (116.00 KB)


Eröffnung Strandbar Friedrich

   

Das Lokal mit dem besonderen Flair eröffnet wieder nach der Sommerpause am 25. Oktober in Eisengraben 100.

Die Strandbar Friedrich (vormals Lake) freut sich unter dem neuen Betreiber Fritz Dubsky auf Gäste aus der gesamten Region. Es soll ein Treffpunkt für Jung und Alt werden in einem Ambiente das sicherlich einzigartig ist im südlichen Waldviertel. Der richtige Platz zum Ausspannen und Erholen nach einem anstrengenden Tag.    

Täglich geöffnet ab 15.00 Uhr.

Genießen Sie einen netten Nachmittag gemeinsam mit ihren Kindern im großzügig, angelegten Kletter- & Freizeit-Outdoorpark der Gemeinde Jaidhof inklusive eines Besuches in der Cafe Bar, wo auch die Kleinsten immer herzlich willkommen sind.

 

 


Nationalratswahl 2017

 Nationalratswahl 2017  -  Ergebnis

Lesen Sie mehr...

Kundmachung vom 26.9.2017

  • Heizkostenzuschuss
  • Nationalratswahl am 15. Oktober
  • Übung des österreichischen Bundesheeres
  • Zivilschutzprobealarm
  • Gesunde Gemeinde
  • NÖ Heckentag
  • Er & Sie Gesundheitsgymnastik
  • Programm Forellenhof
  • Programm Lichtspiele Gföhl

 

Lesen Sie mehr...

NÖ Heizkostenzuschuss

NÖ. Heizkostenzuschuss ab sofort beantragen        

Die NÖ. Landesregierung hat auf Initiative von  Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Landesrätin Barbara Schwarz beschlossen, sozial bedürftigen Niederösterreicherinnen und Niederösterreichern für die Heizperiode 2017/2018 einen einmaligen Heizkostenzuschuss in Höhe von  € 135,-- zu gewähren.    

 

Der Heizkostenzuschuss kann auf dem Gemeindeamt des Hauptwohnsitzes bis 30. März 2018 beantragt werden.

   

   
   

Lesen Sie mehr...

Verein Leader Region Kamptal

Die Erwachsenenbildung im östlichen Waldviertel besteht aus einer Vielfalt von Bildungseinrichtungen und -anbieterInnen mit unterschiedlichen Zielsetzungen und Bildungsangeboten: berufsbildende Angebote, Kurse zur Persönlichkeitsentwicklung, Sport- und Kreativangebote, Computer, Sprachen, uvam.    

Gerne laden wir Sie zu einem Informations- und Vernetzungsabend ein:

Wann: Montag, 2. Oktober 2017 von 18.00 bis 20.45 Uhr

Wo: Gasthof Huber, Rastenfeld 16, 3532 Rastenfeld

Download: einladungvernetzungstreffenbildungsanbieter_2_okt_17.pdf (649.65 KB)

Download: kleinprojektekompaktinformationinfoblatt_juli_17.pdf (349.79 KB)

Lesen Sie mehr...

Gemeinde Jaidhof - Gesunder Betrieb

 Zertifizierung Betriebliche Gesundheitsförderung                                    

Erstmalige Zertifizierung von Betrieben und Gemeindebetrieben am Gesunden Betrieb Tag der Initiative Tut gut        

Am 27.06.2017 fand in der ICM-Fachhochschule Krems der 2. Gesunde Betrieb Tag der Initiative Tut Gut statt.

Etwa 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer nahmen an der Veranstaltung teil, in deren Rahmen erstmals die Zertifikate an die Betriebe und Gemeindebetriebe überreicht wurden. Diese hatten, begleitet durch die Initiative Tut gut, den ersten Prozess zur Implementierung von Betrieblichem Gesundheitsmanagement durchlaufen und sich erfolgreich einem Audit der Quality Austria gestellt. Bei diesem Audit wurde überprüft, ob die europäischen und österreichischen Kriterien für Betriebliche Gesundheitsförderung und die Kriterien einer ISO Norm für Projektmanagement eingehalten wurden.

LR Schleritzko überreichte gemeinsam mit Dr. Günter Schreiber von Quality Austria die Zertifizierungsurkunden an insgesamt 12 Gemeindebetriebe und Betriebe unter anderem auch an die Gemeinde Jaidhof.

Abgerundet wurde das Programm durch den interessanten Vortrag "Zum Gesundsein verführt" von Dr. Bardia Monshi. 

 

       


Die nächsten 10 Einträge anzeigen

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden bleiben?
Dann abonnieren Sie jetzt den Jaidhof-Newsletter!